Müsli schnell selbstgemacht

Lust auf ein leckeres und schnell selbstgemachtes Müsli?

In gekauften Müslis ist meist sehr viel zusätzlicher Zucker versehen. Und außerdem schmeckt diese Variante auch richtig gut.

Natürlich sind euren Fantasien auch hier keine Grenzen gesetzt. Fügt nach dem abkühlen noch Schoko- oder Kokosflocken hinzu. Oder nehmt andere Früchte wie Himbeeren oder Erdbeeren. Wer mag kann auch Rosinen mit in der Milch aufkochen.

Zutatenliste

3 EL Haferflocken 
1 Apfel
1 Kiwi
200ml Mandelmilch
1 Packung Inner Balance Powder 
1 TL Zitronensaft

Zubereitung

Die Milch kurz aufköcheln lassen und mit der Hälfte des Apfels verquirrlen. Ein Handrührgerät ist dazu klasse geeignet.

Haferflocken und Inner Balance Powder gut vermischen und mit der Milch verrühren. Danach noch den Zitronensaft untermischen und alles gute 10 Minuten quellen lassen.

Kiwi und restlichen Apfel klein schneiden und unter das Müsli mischen.
Fertig ist ein leckeres, selbstgemachtes Müsli. Wie ihr seht ist es sehr einfach sich selbst ein Müsli zu zu bereiten.

Recommend0 recommendationsPublished in Frühstück, Rezepte, Snack

Rückmeldungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .