0 0
Käsewaffeln mit Schinken und Salat

Auf Sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopiert und teilst nachstehende URL

Zutatenliste

Portionen anpassen:
60g Bergkäse
125g Butter zum einfetten
3 Stück Eier mittlere Größe
250g Mehl
2 Tl Backpulver
150g Joghurt
1 Stück Kopfsalat
2 EL Balsamico
1 Prise Kristallzucker
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Olivenöl
100g Rettich
8 Scheiben Serrano Schinken
100g Brie oder Camembert
1 Hand voll Rucola
1 Bund Dillefäden
Salz und Pfeffer

Zur Rezeptesammlung

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um das Rezept in der Rezeptesammlung zu speichern.

Käsewaffeln mit Schinken und Salat

Features:
    Küche:

    die belegten Waffeln sind seeeehr ausgbiebig

    • 40 Minuten
    • 4 Portionen
    • Mittel

    Zutatenliste

    Rezeptinfos

    Teilen

    Ich dachte erst ich mache nur einen Snack zum Abendessen. Falsch gedacht – die belegten Waffeln sind seeeehr ausgbiebig, sodass wir am Schluss gekämpft haben.

    Dennoch ist es ein wirklich schmackhaftes Essen welches noch dazu hübsch aussieht.

    Zubereitung

    1
    Fertig

    Den Bergkäse reiben. Die Butter mit den Quirlen des Mixers oder der Küchenmaschine schaumig schlagen. Nach und nach die Eier einarbeiten.

    2
    Fertig

    Das Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und mit dem Joghurt unter die Butter-Ei-Mischung rühren. Danach 125 ml Wasser einarbeiten und den Bergkäse untermischen.

    3
    Fertig

    Das Backrohr auf 100 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Waffeleisen mit Butter ausstreichen und aus dem Teig 8 Waffeln backen. Die fertigen Waffeln auf einem Gitter im Rohr warm halten.

    4
    Fertig

    Währenddessen den Kopfsalat putzen und die Blätter kleiner zupfen.

    5
    Fertig

    Balsamico, Salz, Pfeffer, Zucker, Sonnenblumen- und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren.

    6
    Fertig

    Den Rettich schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln, den Schinken in Stücke zupfen und denWeichkäse in kleine Würfel schneiden. Kopfsalat, Rucola, Dille und Rettichscheiben mischen und mit der Vinaigrette marinieren.

    7
    Fertig

    Jeweils 2 Waffeln auf Tellern übereinanderlegen. Salat, Schinken und Käsewürfel darauf anrichten und servieren.

    Mahlzeit!

    Petra

    Es ist ein großes Hobby von mir zu kochen, zu experimentieren und mich immer wieder an Neuem zu versuchen. Und das mit allen Zutaten die mir so unter kommen! Unter diesen köstlichen Voraussetzungen möchte ich – und jeden den ich damit erfreuen kann – meine Kreationen, Altbewährtes, Rezepte und Ideen, sowie Erfahrungen von unterwegs teilen.

    Rezept-Besprechung

    Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
    Zurück
    Pasta mit Hühner-Spießchen und „Pesto Rosso“
    Weiter
    Manzo marinato al verde – Mariniertes Rinderminutenschnitzel
    Zurück
    Pasta mit Hühner-Spießchen und „Pesto Rosso“
    Weiter
    Manzo marinato al verde – Mariniertes Rinderminutenschnitzel

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.