0 0
Penne mit Tomaten-Kapernsauce und Hühnerschitzel

Auf Sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopiert und teilst nachstehende URL

Zutatenliste

Portionen anpassen:
4 Stück Hühnerschnitzel entweder TK oder selbst panieren
2 Dosen Tomatenstücke
1 Glas Kapern 60g
400g Penne
2 Stück Zwiebeln klein
5 Stück Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Oregano
1 Bund Petersilie
30g Parmesan
Salz und Pfeffer
Zucker
Olivenöl
Optional - falls das Huhn selbst paniert wird
1 Stück Ei
150g Semmelbrösel
150g Frittieröl
6 EL Mehl

Zur Rezeptesammlung

Du musst dich Anmelden oder Registrieren um das Rezept in der Rezeptesammlung zu speichern.

Penne mit Tomaten-Kapernsauce und Hühnerschitzel

Features:

    eignet sich auch als vegetarische Hauptspeise

    • 25 Minuten
    • 4 Portionen
    • Mittel

    Zutatenliste

    • Optional - falls das Huhn selbst paniert wird

    Rezeptinfos

    Teilen

    Diese Gericht – ohne Huhn – eignet sich natürlich auch wunderbar als vegetarische Hauptspeise.

    Zubereitung

    1
    Fertig

    Kapern abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln (oder in den Blitzmixer).

    2
    Fertig

    Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und kurz anschwitzen. Zucker, Tomaten, Kapern und die Kräuter (bis auf die Petersilie) dazugeben.

    3
    Fertig

    Aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten. Penne in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.

    4
    Fertig

    Währenddessen die Hühnerschnitzel kalt abspülen und trocken tupfen. Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Brösel auf je einen Teller geben. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl, Ei und Bröseln panieren.

    5
    Fertig

    Frittieröl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten auf beiden Seiten goldbraun backen.
    Kurz vor Backzeitende die Petersilie dazugeben und knusprig braten. Parmesan hobeln.

    6
    Fertig

    Penne abseihen und abtropfen lassen. Schnitzel in Streifen schneiden.
    Penne mit Sauce, Fleisch, Petersilie und Parmesan servieren.

    Petra

    Es ist ein großes Hobby von mir zu kochen, zu experimentieren und mich immer wieder an Neuem zu versuchen. Und das mit allen Zutaten die mir so unter kommen! Unter diesen köstlichen Voraussetzungen möchte ich – und jeden den ich damit erfreuen kann – meine Kreationen, Altbewährtes, Rezepte und Ideen, sowie Erfahrungen von unterwegs teilen.

    Rezept-Besprechung

    Noch gibt es für dieses Rezept keine Besprechungen, verwende nachstehendes Formular um deine Rezept-Besprechung zu erstellen
    Zurück
    Karamellisierte Bergpfirsiche mit Ricotta-Minz-Creme
    Weiter
    Klassischer Cheeseburger mit Pommes
    Zurück
    Karamellisierte Bergpfirsiche mit Ricotta-Minz-Creme
    Weiter
    Klassischer Cheeseburger mit Pommes

    Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.